Die Bauernfamilie:

Wir – die Bauernfamilie Wolters – leben und arbeiten im Dorf Bandelow in der Uckermark. In dieser reizvoll, hügeligen Landschaft bestellen wir unsere Äcker, halten die Milchkühe und produzieren aus der Milch den Uckerkaas-Bauernkäse. In unserer Familie stehen Arbeit und Lebensfreude sehr nahe beieinander. Das ist Voraussetzung, um aus dem, was die Natur uns gibt, die beste Qualität für Sie zu machen.

Ursprünglich kommen wir aus Holland und waren dort Landwirte seit mehreren Generationen. Da der Hof zu klein wurde, die Liebe zu den Kühen aber so groß war, entschieden wir uns, einen neuen, größeren Hof zu suchen. Wir fanden in der Uckermark wunderbare Bedingungen für eine erfolgreiche Landwirtschaft.

Insgesamt bewirtschaften wir zusammen mit unseren Mitarbeitern über 700 Hektar Acker- und Weideland und betreuen 500 Kühe sowie 500 Jungtiere und Kälber.

Ein Bauernhof, auf dem alles selbst erzeugt wird in einem Kreislauf von Entstehen und Vergehen, ist die Idealvorstellung des Wirtschaftens. Ein Ziel, an dem wir fest arbeiten. Wir suchen immer nach Möglichkeiten, was die Natur uns gibt sorgfältig zu nutzen und somit Natur und Mensch dienlich zu sein. So liegt bei uns vom Grashalm über die Kuh bis zur Käse- und Molkeproduktion alles in einer Hand. Selbst das, was scheinbar Abfall ist, wird in der Biogasanlage zu umweltfreundlichen Strom verarbeitet.